Modulschächte

Der Modulschacht wird aus den einzelnen Elementen zusammengestellt. Die Schachthöhe kann dadurch der tatsächlich erforderlichen Höhe im Gelände angepasst werden. Beim Einbau des Schachtes muss beim Schachtboden und Schachtring der technologische Rand abgeschnitten werden. Anschließend wird die Dichtung auf den Rand gesetzt und der Schachtring oder Konus gleichmäßig auf den Unterteil gepresst.

Schachtboden

Schacht

Höhe

DN 1000 mm

DN 625

1000

DN 200 - 300

DN 800

500 - 1750


DN 200 - 400

DN 1000

500 - 1500

DN 200 - 400

Schachtring

Schacht

Höhe

DN 625

250, 500

DN 800

500, 750

DN 1000


500, 1000

Schachtkonus

Schacht

Höhe

DN 800/625

500, 750

DN 1000/625


500, 1000

Anschlüsse für PP-MEGA-Rohr oder PVC-Rohr möglich. Für jedes Bauteil wird ein Dichtungsring benötigt. Die Schachtböden sind als Durchlaufschacht mit Gerinne 1/1 oder als Sammelschacht mit Gerinne 3/1 erhältlich.